Bergkäse


Vorarlberger Bergkäse mild

Der traditionelle Hartkäse wird aus naturbelassener (nicht thermisierter, pasteurisierter oder zentrifugalentkeimter) Rohmilch (Heumilch) mit ca 50% F.i.T. hergestellt. Der Käse hat eine geschmierte braungelbe Rinde, die Laibe haben ein Gewicht von 28 bis 30 kg. Die erbsengroße, runde, meist sparsame Lochung ist matt bis glänzend. Der Teig ist schnittfest bis geschmeidig und elfenbeinfarben bis hellgelb. Der Geschmack ist fein würzig und etwa 4 Monate gereift.


Vorarlberger Bergkäse würzig

Der traditionelle Hartkäse wird aus naturbelassener (nicht thermisierter, pasteurisierter oder zentrifugalentkeimter) Rohmilch (Heumilch) mit ca 50% F.i.T. hergestellt. Der Käse hat eine geschmierte braungelbe Rinde, die Laibe haben ein Gewicht von 28 bis 30 kg. Die erbsengroße, runde, meist sparsame Lochung ist matt bis glänzend. Der Teig ist schnittfest bis geschmeidig und elfenbeinfarben bis hellgelb. Der Geschmack ist fein würzig und etwa 8 bis 10 Monate gereift.


Bergkäse Stange

Bergkäse, das Leitprodukt des Bregenzerwaldes in bequemster Form. Die Stangen haben ca. 10 x 10 cm und eine Länge von 30 cm. Einzeln verschweißt eignet sich die Stange vor allem für Käse- Aufschnitt, für belegte Brötchen, auf Toast oder für Gerichte mit Käsebelag. Vor allem aber besticht das einfache Handling, ohne auf den vollen Geschmack zu verzichten.


Anschrift und Anfahrt

Der Sitz der Genossenschaft ist die Sennerei Bezau. Das Büro befindet sich im Obergeschoss der Sennerei.

 

Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei eGen

Ach 586

6870 Bezau

Tel. 05514 300200

Fax 05514 300200 4

office@alpenkaese.at

 

Öffnungszeiten Büro

Montag bis Freitag

8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

 

 

 

Social Media

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram, um über neue Produkte, Angebote und Veranstaltungen informiert zu werden!