Alpenkäse Bregenzerwald


Einzigartig

Käse aus dem Bregenzerwald in Vorarlberg. Inmitten des Bregenzerwaldes gelegen, werden in der neu errichteten Sennerei in Bezau auf traditionelle Weise verschiedene Hart- und Schnittkäse hergestellt.

 

In einer der größten Regionen, in denen heute noch keine Silage gefüttert und somit Heumilch produziert wird, ist auch die gentechnikfreie Produktion in allen Produktionsstufen gelebte Praxis. Und das schmeckt man!


Zahlen und Fakten

Von Kühen, Milch und Käse

Die Genossenschaft Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei eGen hat derzeit 436 Mitglieder.

 

Davon sind 190 aktive Milcherzeuger mit rund 2.500 Kühen. Im Durchschnitt hält jeder Bauer somit etwa 12 Kühe.

 

 

Täglich werden zwischen 18.000 und 50.000 kg Milch zu Käse und Butter verarbeitet.

 


Käserezepte

Die beiden Schülerinnen Alexandra Hopfner und Lisa-Marie Erath haben im Zuge eines Schulprojektes der Hotelfachschule in Bezau eine Käserezeptmappe mit verschiedenen Gerichten entworfen, die gesammelt und nachgekocht werden können.

 

Alle Rezepte zum Ausdrucken und Nachkochen finden sich hier: 

Bergkäserisotto
Bergkäserisotto
Käsezupfbrot
Käsezupfbrot
Käsefladen
Käsefladen
Käsesuppe
Käsesuppe

Anschrift und Anfahrt

Der Sitz der Genossenschaft ist die Sennerei Bezau. Das Büro befindet sich im Obergeschoss der Sennerei.

 

Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei eGen

Ach 586

6870 Bezau

Tel. 05514 300200

Fax 05514 300200 4

office@alpenkaese.at

 

Öffnungszeiten Büro

Montag bis Freitag

8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

 

 

 

Social Media

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram, um über neue Produkte, Angebote und Veranstaltungen informiert zu werden!