Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines: Bei Abschicken der Bestellung werden unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen vom Besteller anerkannt. Änderungen gelten nur insofern, als sie von uns schriftlich anerkannt wurden. Da die Waren von Hand frisch geschnitten werden, können je nach Gewicht Schwankungen von bis zu 300 Gramm vorkommen. Wir bemühen uns jedoch, diese so gering wie möglich zu halten.

Lieferung: Die Lieferung erfolgt in der Regel jeweils einen Tag nach eingegangener Bestellung, aber nur Montag bis Donnerstag außer an Feiertagen. Um verlängerte Lieferzeiten übers Wochenende oder über Feiertage zu verhindern, bitten wir Sie bei Bestellungen darauf Rücksicht zu nehmen. Die Lieferung erfolgt zu den ausgewiesenen Versandbedingungen.

Beanstandungen: Mängel od. Transportschäden müssen sofort nach dem Erhalt der Lieferung binnen 12 Stunden bekannt gegeben werden.

Preise: Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. der gesetzlichen MwSt. Es gelten grundsätzlich die Preise, die im Shop angeführt sind. Zahlungen sind grundsätzlich ohne Abzug und spesenfrei durchzuführen. Bei Überschreitung des Zahlungszieles, bei Annahmeverzug und bei Terminverlust haben wir Anspruch auf Ersatz der Mahnspesen und banküblichen Verzugszinsen sowie der Inkassokosten bei Übertragung der Forderung an ein Inkassoinstitut und der Gerichts- und Anwaltskosten bei gerichtlicher Betreibung. Vom Käufer geltend gemachte Garantieansprüche berechtigen diesen nicht, vereinbarte Zahlungen zurückzuhalten.

Liefer- und Versandkosten: Der Versand erfolgt per Post bzw. per Paketdienst, die Versandkosten werden wie folgt in Rechnung gestellt.

  • Bestellwert bis € 50,00: € 10,00 Porto
  • Bestellwert von € 51,00 bis € 100,00: € 5,00 Porto
  • Bestellwert ab € 100,00: portofrei
  • Pro Vakuumverpackung werden € 0,30 verrechnet

« zurück zum Online-Verkauf